Sweater

Prädikat “Katzenbauch-weich”

Wenn das kein Qualtätsmerkmal ist!! “Weich wie ein Katzenbauch” fand meine derzeitigen (Noch-)Mitbewohnerin dieses Strickstück. Recht hat sie, diese Garnkombination ist wirklich gelungen. Und wer noch nie das Vergnügen hatte, einen Katzenbauch zu streicheln, kann es sich anhand dieser Bilder meiner Gastkatze auf dem Schoß meines Sohnes vielleicht wenigstens vorstellen… Gestrickt habe ich den Sweater …

Prädikat “Katzenbauch-weich” Weiterlesen »

Ein echter Osterpullover

Werbung wegen Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt Nicht nur, dass mich diese Farbe an Ostern erinnert, der Pullover ist auch noch rechtzeitig zu Ostern fertig geworden – und natürlich wurde er dann gleich am Ostersonntag getragen. Wie hier schon berichtet, war das Design vom Sweater No. 19 Liebe auf den ersten Blick. Die Designerin hat …

Ein echter Osterpullover Weiterlesen »

Meer und Wolle

Ganz oben auf der Liste meiner Lieblingsdinge stehen auf jeden Fall Meer und Wolle. Da lag es nah, als kleinen Trost für den verschobenen Frühlings-Dänemarkurlaub wenigstens einen passenden Ausflug zu machen. Also fiel die Wahl auf Sankt Peter Ording. Glück mit dem Wetter hatten wir auch, ein sonniger Tag und viel frische Luft halfen, den …

Meer und Wolle Weiterlesen »

Da war doch noch was…

Werbung wegen Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt …genau! Der Bregne Sweater. Der ist schon im Dezember über meine Nadeln geflogen und hatte nur einen ganz kleinen Auftritt beim Strickjahres-Rückblick. Dabei ist er ein zarter Flausch-Traum und das Stricken war das reine Vergnügen. Die Art der Zunahmen, die ins Muster integriert sind, ist so einfach wie …

Da war doch noch was… Weiterlesen »

Viele, viele Zöpfe

Werbung wegen Markennennung und Verlinkungen – unbeauftragt und unbezahlt Der Sweater No. 15 ist schon im Dezember in meinem Kleiderschank eingezogen und jetzt komme ich endlich mal dazu, ihn so richtig zu zeigen. Es war eigentlich eine Art Zufallsprojekt, denn eigentlich sollte aus dem einen verwendeten Garn ein Rock werden. Nachdem ich für Anleitung gekauft …

Viele, viele Zöpfe Weiterlesen »

Es lief auch schon mal besser…

Werbung wegen Verlinkungen und Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt. Nach einem unruhigen und anstrengenden Mai ist auch im Juni immer noch der Wurm drin – sogar beim Stricken… Erst einmal ist mein Cardi Cocoon fertig geworden. Und da ging es schon los. Vermutlich vor lauter Strickbegeisterung ist er mir deutlich zu lang geraten. Ein bisschen …

Es lief auch schon mal besser… Weiterlesen »

Immer schön der Reihe nach…

Enthält Werbung wegen Verlinkungen und Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt …so stricke ich am liebsten. Ich mag die Planung, ich mag das Stricken und ich mag es auch besonders gerne, Projekte abzuschließen und frisch gebadeten Strickstücken dann beim Trocknen zuzusehen. Das hat den positiven Nebeneffekt, dass UFOs (unfertige Objekte) bei mir ähnlich selten sind wie …

Immer schön der Reihe nach… Weiterlesen »

Zu eng, zu weit, zu lang, zu kurz…

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt Unglaublich, wie viel ich an diesem Kragen herumgedoktort habe. Einen normalen Rundhals-Ausschnitt, wie er in der Anleitung vorgesehen ist, wollte ich nicht stricken. Diese Art Ausschnitt trage ich ohnehin nicht gerne – und schon gar nicht im Winter. Also war der Plan, ganz normal glatt rechts zu starten und den …

Zu eng, zu weit, zu lang, zu kurz… Weiterlesen »

Spontane Zwischendurch-Projekte

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt Nachdem der Great Love Cardigan ja doch ein bisschen langweilig war, war mir nach ein bisschen Musterstrick zumute und so habe ich mich ganz spontan für den Magnolia Chunky Sweater (Ravelry-Link) entschieden – und ein paar bunte Socken sind gleich auch noch auf die Nadeln gewandert. Es ist also gerade …

Spontane Zwischendurch-Projekte Weiterlesen »