Neueste Beiträge

Viel besser!

So gerne ich meinen ersten No Frills Cardigan auch trage – der viel zu weite hintere Halsausschnitt hat mich immer genervt, rutscht doch durch ihn die Jacke leicht von den Schultern und lädt zu ständigem […]

Ich stricke noch

Ansonsten? Schwere Zeiten… Angesichts von gleich drei endgültigen und so nicht vorhersehbaren Abschieden und einer Haushaltsauflösung war es ruhig hier bei SCHAF MIT SCHAL. Gestrickt wurde aber schon, und wenn auch die Projekte alle mindless […]

Pullover mit Hindernissen

Gar nicht so einfach, bis ein Pullover passt und gefällt – und auch beim zweiten Yume-Sweater von Isabell Kraemer musste ich ein bisschen kämpfen. Wenn es bei meinem ersten Yume die Farbe war, so war […]

Mein Netz, das hat zwei Ecken…

… und genau das war auch der Plan. Wo allerdings zwei Ecken sind, da ist kein Boden, und da liegt leider auch schon das Problem. Im unbeladenen Zustand gefällt es mir sehr gut, beladen allerdings […]

Die Sache mit der Maschenprobe

(Werbung? Alles selbst gekauft) Maschenproben finde (bestimmt nicht nur) ich langweilig und lästig. Aber ich mag passende Strickstücke. Also führt an der Maschenprobe meistens kein Weg vorbei. Dumm nur, wenn so eine Maschenprobe dann doch […]

Dies und das

In den letzten Wochen hatte ich eine Menge um die Ohren und darum keine Zeit für Schaf mit Schal. Aber wenn es hier auch ruhig war, gestrickt habe ich natürlich trotzdem – allerdings überwiegend Kleinkram […]

Na, es geht doch!

Ja, und beim zweiten Mal geht es auch immer schneller. Damit hat mich schon während der Ausbildung mein Meister getröstet, wenn mitten in einem komplizierten Tabellensatz plötzlich der Computer abstürzte (was gar nicht so selten […]

Unwiderstehlich

Mir war gleich klar, dass ich an diesen Topflappen nicht vorbei kommen würde. Sie werden gestrickt und nicht gehäkelt und haben mit ihrem schlichten und doch orignellen Design keine Ähnlichkeit mit den seltsamen Gebilden, die […]

Einfach schön!

Wenn mir ab und zu dieser “Girlfriends-Pullover” im Netz begegnete, dann fand ich ihn nicht besonders spannend, als ich ihn dann aber im Wollladen in natura sah, da sprang der Funke gleich über. Ganz schlicht, […]

So ein Mist!

Das war mit Abstand mein mildester Fluch als mir klar wurde, was ich da für einen unglaublichen Murks fabriziert hatte. Und ich hatte schon so mit dem Anfang des “Poet”-Pullovers nach einem Muster aus dem […]