Schlagwort: Samstagsplausch

Ruhige Tage

So langsam ruckelt sich der Alltag zurecht und ich versuche nicht zu sehr zu vermissen, was sich ohnehin nicht ändern lässt. Vor allem bin ich aber von Herzen froh, dass ich es mir hier auf […]

Kleine Freuden

Ist es nicht erstaunlich, wie schnell sich gerade alles verändert? Noch vor einem Monat hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ich mich beim Einkaufen über Bio-Mehl und eine schöne große Ingwerwurzel freuen würde… Hinter […]

WWKIP DAY: Die Welt strickt – auch in Kopenhagen

Ich liebe es zu stricken und ich liebe Kopenhagen. Da war es wohl kein Zufall, dass, als ich auf der WORLD WIDE KNIT IN PUBLIC DAY-Webseite stöberte, unter „RECENTLY ADDED KIPS” das Kulturzentrum „Nordatlantens Brygge“ […]

Mit Geduld und Strickzeug

    … starte ich ins Wochenende. Aktuell haben ich ein Drachenfels-Tuch auf den Nadeln. Das stand schon ganz lange auf meiner Strick-Wunschliste und weil ich mir auch fest vorgenommen habe, immer mal zwischendurch Reste […]

Sonnig mit Eintrübungen

… und mit ganz viel Kreativität, das war diese Woche. Sonntag war ich bei der Griffelkunst. Hier bin ich seit vielen Jahren Mitglied und habe inzwischen eine abwechslungs- und umfangreiche Sammlung von Druckgrafiken. Ich frage mich […]

Seltsame Blüten

Seltsame Blüten? Das sind doch Streifen!? Genau, und zu meinem neuen Rockin‘ Rows-Tuch komme ich auch später noch. Jetzt erst einmal zu den seltsamen Blüten, die ich meine – genauer: zu Werbung in „Hobbyblogs“. Eigentlich […]

Über Datenschutz und Bienenschutz

Das Hauptthema meiner Woche war die DSGVO. Ich hoffe, mein Blog ist jetzt ausreichend gerüstet, da ich aber ohnehin um Werbung und Google Analytics & Co. einen Bogen mache, bin ich ganz entspannt. Sehr schade […]

Immer mal was Neues

Letzten Montag hatte ich frei, weil die Technik im Job noch nicht wieder mitspielte. Eine gute Gelegenheit für einen Ausflug zu Stoff & Stil und einen ausgiebigen Näh-Nachmittag. Dabei herausgekommen ist ein neues Wickelkleid, das […]

Grüne Blätter

Am Donnerstag war der Garten wieder weiß! Der Schnee ist inzwischen getaut, Frühling aber immer noch nicht in Sicht. Also stricke ich mir einfach grüne Blätter – und zwar auf Dänisch. Ich liebe Dänemark. Die […]

Früher war alles viel schlechter

Die Überschrift dieser Woche war “Veränderung”. Erinnert sich noch jemand an die Opodeldoks aus der Augsburger Puppenkiste? Das ist eine kleine Familie, die im Grasland lebt und Hühner züchtet. Ja, und der Großvaters sagt gerne […]