Schlagwort: Samstagsplausch

Über Datenschutz und Bienenschutz

Das Hauptthema meiner Woche war die DSGVO. Ich hoffe, mein Blog ist jetzt ausreichend gerüstet, da ich aber ohnehin um Werbung und Google Analytics & Co. einen Bogen mache, bin ich ganz entspannt. Sehr schade […]

Immer mal was Neues

Letzten Montag hatte ich frei, weil die Technik im Job noch nicht wieder mitspielte. Eine gute Gelegenheit für einen Ausflug zu Stoff & Stil und einen ausgiebigen Näh-Nachmittag. Dabei herausgekommen ist ein neues Wickelkleid, das […]

Grüne Blätter

Am Donnerstag war der Garten wieder weiß! Der Schnee ist inzwischen getaut, Frühling aber immer noch nicht in Sicht. Also stricke ich mir einfach grüne Blätter – und zwar auf Dänisch. Ich liebe Dänemark. Die […]

Früher war alles viel schlechter

Die Überschrift dieser Woche war “Veränderung”. Erinnert sich noch jemand an die Opodeldoks aus der Augsburger Puppenkiste? Das ist eine kleine Familie, die im Grasland lebt und Hühner züchtet. Ja, und der Großvaters sagt gerne […]

Warten auf den Frühling

Nachdem es mich doch ziemlich heftig erwischt hatte, war ich auch diese Woche noch krank zu Hause. Eine gute Gelegenheit, um meinen Wavy Brioche Schal italienisch abzuketten (eine Premiere) und neue Filzpuschen zu stricken. Auch […]

Grippe und Stricken: Erstaunliche Erkenntnisse und ein neuer Schal

Ja, mich hat es auch erwischt – Nase zu, Halsweh, Kopfschmerzen und Fieber. Dabei bin ich noch ganz gut davongekommmen. Viele (darunter auch mein Kind) klagten sehr darüber, dass sie nicht einmal lesen konnten, während […]