Schlagwort: Pullover

Na, es geht doch!

Ja, und beim zweiten Mal geht es auch immer schneller. Damit hat mich schon während der Ausbildung mein Meister getröstet, wenn mitten in einem komplizierten Tabellensatz plötzlich der Computer abstürzte (was gar nicht so selten […]

So ein Mist!

Das war mit Abstand mein mildester Fluch als mir klar wurde, was ich da für einen unglaublichen Murks fabriziert hatte. Und ich hatte schon so mit dem Anfang des “Poet”-Pullovers nach einem Muster aus dem […]

Wie von selbst…

…hat sich dieser Pullover gestrickt, und das lag nicht nur daran, dass er das entspannende Gegenstück zum mühsamen Frosted Leaves Tuch war. Auch das Garn hat seinen Teil beigetragen – aus anfänglicher Skepsis (bei diesem […]

Mühsam…

… ernährt sich das Eichhörnchen. So lässt sich am treffendsten mein Strickfortschritt beim Frosted Leaves-Tuch beschreiben. Das war als Weihnachtsprojekt geplant, das “Sofakissen” machte mir aber einen Strich durch die Rechnung. Inzwischen ist es nun […]

Pullover oder Sofakissen?

Es soll ja tatsächlich Menschen geben, die stricken nur um des Strickens willen, ribbeln dann alles wieder auf und fangen von vorne an. Zu denen gehöre ich definitiv nicht – so gerne ich stricke, so […]

Ein wolliges Souvenir

Bei meinem Kopenhagenausflug wurde nicht nur gestrickt, es wurde auch ein wenig geshoppt und als wolliges Souvenir kamen fünf kleine Knäuelchen (passenderweise von einer alten dänischen Traditionsmarke) mit nach Hause. Hier macht der Sommer immer […]

Ein holpriger Start

Glücklicherweise landen die meisten Projekte bei mir ohne großen Widerstand auf den Nadeln, manchmal kann der Start aber auch sehr holprig sein. So war es auf jeden Fall bei meinem neuen Sommerpulli-Projekt, Miss Weesly von […]

Oh, wie schön…

…das war mein erster Gedanke bei der Anprobe meines neuen Sommerpullis, und da bestand er gerade einmal aus der fertigen Passe. Ich war eigentlich ein wenig skeptisch, wie sich die Kombination aus Blattmuster und dem […]

Punktlandung

Mein zweiter dänischer „Egostrik“ ist fertig: Es ist der Pullover „Carmel“, den Lene Holme Samsøe in meinem derzeitigen Lieblings-Strickbuch (hier habe ich schon darüber berichtet) als unterhaltsamen Egostrik bezeichnet. Sehr unterhaltsam war das Stricken tatsächlich, […]

Wanderlust? – Wanderlust!

Was für ein seltsamer Name für den Pullover einer französischen Strickdesignerin, aber – was für ein tolles Teil!! Nicht von ungefähr ist das schon mein zweiter WANDERLUST, für mich ist es das perfekte Basic-Teil. Die […]