Schlagwort: Kaufanleitung

<p>Ravelry</p>
Meine blaue Phase

Noch vor wenigen Jahren kam die Farbe Blau in meinem Kleiderschrank höchstens in Form von Jeans vor.  Mein allererstes gestricktes Teil in blau war ein Wollmeise-Nuvem in der schönen Farbe „Wolke“, letztes Jahr kamen ein […]

Seltsame Blüten

Seltsame Blüten? Das sind doch Streifen!? Genau, und zu meinem neuen Rockin‘ Rows-Tuch komme ich auch später noch. Jetzt erst einmal zu den seltsamen Blüten, die ich meine – genauer: zu Werbung in „Hobbyblogs“. Eigentlich […]

So ein Jäckchen macht noch keinen Frühling…

… aber es ist immerhin ein Anfang. Ich hätte gerne beim diesjährigen FJKA mitgemacht – mein Blog war aber leider noch nicht fertig. Das hat mich nicht vom Jäckchen-Stricken abgehalten. Und hier ist es nun, […]

Früher war alles viel schlechter

Die Überschrift dieser Woche war “Veränderung”. Erinnert sich noch jemand an die Opodeldoks aus der Augsburger Puppenkiste? Das ist eine kleine Familie, die im Grasland lebt und Hühner züchtet. Ja, und der Großvaters sagt gerne […]

Hin und weg

Ich kann noch gar nicht glauben, was da für eine Schönheit auf meinen Nadeln entstanden ist. Wie gut, dass ich nach anfänglichen Schwierigkeiten – und ich war wirklich so kurz davor, alles fluchend in die […]

Grippe und Stricken: Erstaunliche Erkenntnisse und ein neuer Schal

Ja, mich hat es auch erwischt – Nase zu, Halsweh, Kopfschmerzen und Fieber. Dabei bin ich noch ganz gut davongekommmen. Viele (darunter auch mein Kind) klagten sehr darüber, dass sie nicht einmal lesen konnten, während […]

Ich lerne Brioche

Selten gehe ich mit Vorsätzen ins neue Jahr, dieses Mal schon: Ich lerne Brioche! Eigentlich habe ich ja schon Brioche gestrickt, da hieß es noch Patent (in Vor-Ravelry-Zeiten) – aber eben immer nur geradeaus. Sogar […]

Mein Girlfriendscardigan, oder: Der Kampf mit dem I-Cord

Gleich im neuen Jahr, mein No Frills Cardigan war frisch gebadet und trocknete vor sich hin, genoß ich die letzten freien Tage und stolperte beim Stöbern in meinen Lieblings-Strickblogs plötzlich überall über den Girlfriendscardigan von […]

Wanderlust? – Wanderlust!

Was für ein seltsamer Name für den Pullover einer französischen Strickdesignerin, aber – was für ein tolles Teil!! Nicht von ungefähr ist das schon mein zweiter WANDERLUST, für mich ist es das perfekte Basic-Teil. Die […]

Grün ins neue Jahr

Eigentlich genau mein Beuteschema: der No Frills Cardigan, schön schlicht aber mit netten Details und vermutlich nicht allzu langweilig zu stricken. Allerdings habe ich erst einmal sehr mit dem Material gehadert, war ich doch felsenfest […]