Kaufanleitung

Ravelry

Sondervig

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt Sondervig kenne ich noch als kleinen und beschaulichen Badeort. Was vor einem halben Jahrhundert als einfacher Sommerurlaub begann, wurde eine ganz große Dänemarkliebe, und nicht nur die enge Freundschaft mit einer dänischen Familie, die dort in der Gegend ein Sommerhaus besaß, führte dazu, dass das bis heute unsere Lieblingsgegend ist. …

Sondervig Weiterlesen »

Sommerstrick

Es soll ja Strickerinnen geben, die im Sommer nicht zur Nadel greifen. Für mich unvorstellbar. Und so gibt es hier jetzt ein bisschen Sommerstrick zu sehen – in jeder Hinsicht. Sommer und Dänemark, das gehört für mich schon seit frühester Kindheit zusammen, seit ich aber kein schulpflichtiges Kind mehr habe, weiche ich lieber auf die …

Sommerstrick Weiterlesen »

Es lief auch schon mal besser…

Werbung wegen Verlinkungen und Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt. Nach einem unruhigen und anstrengenden Mai ist auch im Juni immer noch der Wurm drin – sogar beim Stricken… Erst einmal ist mein Cardi Cocoon fertig geworden. Und da ging es schon los. Vermutlich vor lauter Strickbegeisterung ist er mir deutlich zu lang geraten. Ein bisschen …

Es lief auch schon mal besser… Weiterlesen »

Streifenweise Fleißarbeit: Der Elton-Cardigan

Werbung wegen Markennennung und Verlinkungen – unbeauftragt und unbezahlt Nur noch einen Streifen… Die meisten Strickerinnen kennen das Phänomen – beim Elton-Cardigan hat das aber nicht so richtig funktioniert. Die langen Reihen mit wechselnder Garnstärke strickten sich doch ein wenig beschwerlich und arteten mit der Zeit in regelrechte Fleißarbeit aus. Ursprünglich sollte aus dem recyceltem …

Streifenweise Fleißarbeit: Der Elton-Cardigan Weiterlesen »

Wilde kleine Dinger

Hier war nicht nur das Muster wild. Auch beim Stricken zeigten sich die Leosocken etwas widerborstig. Das lag einerseits an dem wilden Muster, das ich mir beim besten Willen nicht merken konnte und also brav Masche für Masche und Reihe für Reihe mit Chart im Blick stricken musste. Andererseits lag es daran, dass mir das …

Wilde kleine Dinger Weiterlesen »

Und täglich grüßt das Murmeltier…

Werbung wegen Verlinkungen und Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt Ist es zu glauben? Gestern vor einem Jahr war ich das letzte Mal in einer Kunstausstellung, dann ein wenig shoppen in der Innenstadt und abends mit netten Menschen in einem Restaurant. Inzwischen habe ich immer mehr das Gefühl, in einer Zeitschleife gefangen zu sein. Da half …

Und täglich grüßt das Murmeltier… Weiterlesen »

Hauptsache, der Hals ist warm…

“Kind, binde Dir wenigstens etwas Warmes um den Hals!” – Auch wenn meine Großmama schon lange nicht mehr lebt, ihre Stimme habe ich heute noch im Ohr. Und zugegeben: mein Kleidungsstil in jungen Jahren orientierte sich eindeutig mehr an dem, was ich angesagt fand, als an der Witterung. Ich erinnere mich an ein absolutes Lieblingsoutfit …

Hauptsache, der Hals ist warm… Weiterlesen »

Flowerpower

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt Eigentlich bin ich ja so gar nicht der blumige Typ. Keine Ahnung, warum es mir ausgerechnet die Powerflowerjuli Socken (Ravelry-Link) so angetan haben. Aber wie das manchmal so ist, ich habe sie gesehen, die Anleitung gekauft und gleich angeschlagen. Ich habe sie ja hier schon gezeigt – ein perfektes Zwischendurch-Projekt, …

Flowerpower Weiterlesen »

Zu eng, zu weit, zu lang, zu kurz…

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt Unglaublich, wie viel ich an diesem Kragen herumgedoktort habe. Einen normalen Rundhals-Ausschnitt, wie er in der Anleitung vorgesehen ist, wollte ich nicht stricken. Diese Art Ausschnitt trage ich ohnehin nicht gerne – und schon gar nicht im Winter. Also war der Plan, ganz normal glatt rechts zu starten und den …

Zu eng, zu weit, zu lang, zu kurz… Weiterlesen »

Schlicht und schön

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt .. wobei schlicht in diesem Fall die kleine Schwester von langweilig ist. Denn dass der Great Love Cardigan große Ähnlichkeit mit dem Long Love Cardigan hat, den ich im Frühjahr gestrickt habe, das war mir schon klar. Aber dass die Ähnlichkeit so groß sein würde, vor allem was die Konstruktion …

Schlicht und schön Weiterlesen »

Mein Wednesday Sweater, oder: Mehr Herbst geht nicht

Beige sollte er werden – und gerne auch ein bisschen bunt. Dass daraus dann aber ein so herbstliches Teil werden würde, das war eigentlich nicht unbedingt geplant. Angesichts der einzelnen Stränge hatte ich ein anderes, vor allem helleres Ergebnis erwartet. Dass die Mohairstränge so einen hohen Gelbanteil haben, das ahnte ich dann aber schon beim …

Mein Wednesday Sweater, oder: Mehr Herbst geht nicht Weiterlesen »