Kaufanleitung

Ravelry

Frollein, nehm’se jrün…

Meine Großeltern kamen gebürtig aus Wuppertal und Hamburg, haben aber einige Zeit in Berlin gelebt, wo auch mein Vater geboren wurde. Ihm hörte man ab und zu einen ganz leichten Berliner Zungenschlag an, meine Großeltern sprachen dagegen immer lupenreines Hochdeutsch. Was aber meine Großmama nicht daran hinderte, immer mal wieder den Spruch “Frollein, nehm’se jrün, …

Frollein, nehm’se jrün… Weiterlesen »

Höchste Zeit…

… hier endlich mal wieder etwas Gestricktes zu zeigen! Und das ist er nun, der fertige Kaga-Cardigan. Hier habe ich schon berichtet, und nun ist er auch schon etwas länger fertig und wird längst gerne getragen. Und weil die Farbe nicht gerade sommerlich ist, sind es die Bilder um so mehr. Kaga heißt übrigens Knospe, …

Höchste Zeit… Weiterlesen »

Große Jacken, kleine Jacken

Seit wann heißen eigentlich alle Strickjacken “Cardigan”? Früher war in meinem Sprachgebrauch nur ein schlichtes kleines Jäckchen mit Rundhals ein Cardigan… Hat das vielleicht damit zu tun, dass inzwischen die meisten Strickerinnen regelmäßig bei Raverly unterwegs und mit englischen Anleitungen vertraut sind? Ach, “früher” … Also, früher hatte ich auch noch ein gewisses Vertrauen in …

Große Jacken, kleine Jacken Weiterlesen »

Ein echter Osterpullover

Werbung wegen Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt Nicht nur, dass mich diese Farbe an Ostern erinnert, der Pullover ist auch noch rechtzeitig zu Ostern fertig geworden – und natürlich wurde er dann gleich am Ostersonntag getragen. Wie hier schon berichtet, war das Design vom Sweater No. 19 Liebe auf den ersten Blick. Die Designerin hat …

Ein echter Osterpullover Weiterlesen »

Wolle und Katzen

Ich hatte ganz vergessen, wie interessant Wolle für Katzen ist – auch wenn ich selbst lange Zeit glückliche Katzenbesitzerin war. Gestrickt wurde hier zwar immer – mal ein Paar Socken, mal ein Schal oder ein kleines Teilchen für das Kind – die ganz große Strickleidenschaft hat mich aber erst wieder gepackt, als mein Kater schon …

Wolle und Katzen Weiterlesen »

Fassungslos und hilflos…

Da wird gerade die Weltordnung, die ich für selbstverständlich gehalten habe, auf den Kopf gestellt und ich kann nur hilflos zuschauen. Diese Hilflosigkeit macht mir schwer zu schaffen. Natürlich hilft es niemandem, ein paar blau-gelbe Herzchen zu stricken. Und trotzdem… Hier gibt es die Anleitung: Hearts for Ukraine von Marianna Mel. Und ich war nach …

Fassungslos und hilflos… Weiterlesen »

Traumprojekt mit Tücken

Kein Projekt hatte ich jemals auf meinen Nadeln, dass mich vom ersten Anblick an derart begeistert hat – und dass dann so lange auf seine Umsetzung warten musste. Und dafür gab es viele gute Gründe. Erst einmal habe ich mich, auch wenn ich mich selbst für eine erfahrene alte Strickhäsin halte, wirklich gefragt, ob ich …

Traumprojekt mit Tücken Weiterlesen »

Da war doch noch was…

Werbung wegen Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt …genau! Der Bregne Sweater. Der ist schon im Dezember über meine Nadeln geflogen und hatte nur einen ganz kleinen Auftritt beim Strickjahres-Rückblick. Dabei ist er ein zarter Flausch-Traum und das Stricken war das reine Vergnügen. Die Art der Zunahmen, die ins Muster integriert sind, ist so einfach wie …

Da war doch noch was… Weiterlesen »

Viele, viele Zöpfe

Werbung wegen Markennennung und Verlinkungen – unbeauftragt und unbezahlt Der Sweater No. 15 ist schon im Dezember in meinem Kleiderschank eingezogen und jetzt komme ich endlich mal dazu, ihn so richtig zu zeigen. Es war eigentlich eine Art Zufallsprojekt, denn eigentlich sollte aus dem einen verwendeten Garn ein Rock werden. Nachdem ich für Anleitung gekauft …

Viele, viele Zöpfe Weiterlesen »

Ferramento – die grüne Schönheit

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt Es war Liebe auf den ersten Blick, auch wenn bei Marion nur ein Zipfel ihres angefangenen Tuches zu sehen war. Schon länger wollte ich mal wieder ein Dreieckstuch stricken – und dann ein Lacemuster so ganz ohne Schnörkel… Da war das Tuch Ferramento genau das Richtige. Auch die (für meine …

Ferramento – die grüne Schönheit Weiterlesen »

Grüne Welle…

Werbung wegen Verlinkungen und Markennennung – unbeauftragt und unbezahlt. Es geht grün weiter, allerdings nicht ganz so grün… Und es wird – nach dem vielen Sommerstrick – endlich auch wieder flauschig. Das Garn für den Soyokaze-Cardigan wartete hier schon ein wenig länger auf seinen Einsatz. Keine Ahnung, warum ich mich so schwer damit getan habe, …

Grüne Welle… Weiterlesen »