Mütze

Schnell mal zwischendurch

Auch wenn es zum Jahresbeginn im Trend ist – gute Vorsätze oder Wolldiäten sind nicht so meine Sache. Allerdings habe ich schon ein Auge auf den Umfang meines Wolllagers, auch wenn das zum Glück recht harmlos ist, weil ich so gut wie immer nur gezielt für Projekte einkaufe, die dann auch (meistens) ganz zeitnah auf …

Schnell mal zwischendurch Weiterlesen »

Männersachen

Wer kennt das nicht: Wenn Mann, Kind oder ein lieber Mensch einen dringenden Strickwunsch anmelden, dann wird alles andere stehen und liegen gelassen… Und so entstanden schnell mal zwischendurch Mütze, Schal und anderer Kleinkram. Die Mütze gibt es schon in Blau, zur neuen Winterjacke passt aber eine graue Mütze viel besser. Den ersten Stulpen hatte ich …

Männersachen Weiterlesen »

Es war einmal…

… ein heiß geliebter Pullover, einer meiner allerersten Raglan-von-oben überhaupt. Über eine Maschenprobe hätte ich damals nicht einmal nachgedacht – wenn Nadelstärke 6 gut passte, dann hat man halt so ungefähr 80 Maschen angeschlagen und gestrickt wurde “nach Gefühl”, keine verkürzten Reihen (noch nie davon gehört zu der Zeit) oder ähnlicher Schnickschnack. Trotzdem konnten sich …

Es war einmal… Weiterlesen »

Früher war alles viel schlechter

Die Überschrift dieser Woche war “Veränderung”. Erinnert sich noch jemand an die Opodeldoks aus der Augsburger Puppenkiste? Das ist eine kleine Familie, die im Grasland lebt und Hühner züchtet. Ja, und der Großvaters sagt gerne bei jeder Gelegenheit: „Früher war alles viel schlechter…“. An ihn musste ich diese Woche gleich mehrmals denken. Ein neuer Rechner …

Früher war alles viel schlechter Weiterlesen »

schafmitschal

Aus eins mach drei

Bei 400 Gramm Wolle „am Stück“ war das allerdings auch kein großer Zauber. Von dem Riesenknäuel habe ich hier schon berichtet – und das ist nun das Ergebnis. Gereicht hat es für einen Schal im falschen Patentmuster, lang genug, um auch zweimal um den Hals gewickelt zu werden und für zwei Mützen. Das große Knäuel …

Aus eins mach drei Weiterlesen »

Fischland für alle…

…und endlich auch für mich! Gefühlt habe ich diesen Winter schon Fischland-Mützen für alle gestrickt. Die freie Anleitung von Lanade gefällt mir aber auch zu gut – eine schlichte Wendemütze, bei der man ein bisschen mit Farben spielen und Reste verarbeiten kann. Und wie man sieht, haben Schnee und Kälte den Norden so fest im …

Fischland für alle… Weiterlesen »

Für warme Ohren…

… ein schnelles Zwischendurchprojekt. Diese Mützen sind aus gespendeter Wolle gestrickt. Das Garn  – Lettlopi – sorgt garantiert für warme Ohren. Sie gehen, wie schon diese beiden Loops, an den Hamburger Mitternachtsbus bzw. an die  Hamburger Tafel. •   Two by Two von Anne Gagnon (freie Anleitung) •  Garn: Lettlopi •  75 Gramm •  Nadelstärke 4 …

Für warme Ohren… Weiterlesen »

Mein Strickjahr 2017

Soooo viel habe ich in einem Jahr gestrickt? Beim Stöbern in meinem Strickarchiv war ich dann doch erstaunt, was so alles im Jahr 2017 auf meinen Strick- und (ausnahmsweise) auch mal auf meinen Häkelnadeln entstanden ist. Und das ist noch nicht einmal alles, einige Projekte haben es, warum auch immer, nicht auf ein Foto geschafft. …

Mein Strickjahr 2017 Weiterlesen »