Fischland für alle…

…und endlich auch für mich! Gefühlt habe ich diesen Winter schon Fischland-Mützen für alle gestrickt. Die freie Anleitung von Lanade gefällt mir aber auch zu gut – eine schlichte Wendemütze, bei der man ein bisschen mit Farben spielen und Reste verarbeiten kann. Und wie man sieht, haben Schnee und Kälte den Norden so fest im Griff, dass warme Mützen auch noch dringend gebraucht werden. Selbst das Schaf hätte vermutlich ganz gerne eine. Nun ist endlich auch Mütze Nr. 4 – diesmal für mich (rechts im Bild) – fertig geworden. Die Fischland-Mütze gehört zu den wenigen Modellen, die mir auf meinem Kopf tatsächlich richtig gut gefallen, und bei den zur Zeit herrschenden eisigen Temperaturen konnte sie sich auch gleich bewähren.

Gewendet: Die beiden Mützen vom oberen Bild.
L
inks: Meine Mütze aus Drops Nord in den Farben Dunkelgrau Mix (06) und Waldgrün (19),
rechts: Drops Alpaca in der Farbe Weinrot Mix (5565) und Drops Flora in der Farbe Mittelgrau (04)

Das Garn der Original-Anleitung war mir zu dick, darum habe ich eine Variante für Garne mit einer Maschenprobe von ca. 22 Maschen/10 cm ausgetüftelt. Abweichend von der Anleitung habe ich 118 Maschen angeschlagen und 64 Reihen gestrickt, bis ich mit den Abnahmen begonnen habe.

Weil ich auch mal mit dunklem Garn gestrickt habe und die beiden Mützenteile ja genau gleich groß werden sollen, habe ich tatsächlich nach jeder gestrickten Reihe einen Strich gemacht – im ersten Moment schien mir das ein bisschen mühsam, aber das ständige Anhalten und Nachzählen fand ich viel zeitraubender. Die verschiedenen Qualitäten unterscheiden sich in der Stärke nur so wenig, dass man sie problemlos miteinander kombinieren kann. Zwei Mützen, die eine aus Drops Nord in Dunkelgrau Mix und Drops Flora in Hellgrau Mix und in der Kombination Drops Flora in Mittelgrau Mix und Drops Nord in Jeansblau sind zur Zeit im Dauereinsatz und haben es nicht aufs Bild geschafft.

Fischland von Lanade (freie Anleitung)
• eine Mütze wiegt ca. 74 g – also ca. 36 Gramm je Farbe aus Drops Nord, Flora oder Alpaca
• Nadelstärke 3,5

Und weil heute Donnerstag ist, schaue ich gleich bei RUMS vorbei.

2 thoughts on “Fischland für alle…”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.