Monat: Juli 2022

Frollein, nehm’se jrün…

Meine Großeltern kamen gebürtig aus Wuppertal und Hamburg, haben aber einige Zeit in Berlin gelebt, wo auch mein Vater geboren wurde. Ihm hörte man ab und zu einen ganz leichten Berliner Zungenschlag an, meine Großeltern sprachen dagegen immer lupenreines Hochdeutsch. Was aber meine Großmama nicht daran hinderte, immer mal wieder den Spruch “Frollein, nehm’se jrün, …

Frollein, nehm’se jrün… Weiterlesen »

Höchste Zeit…

… hier endlich mal wieder etwas Gestricktes zu zeigen! Und das ist er nun, der fertige Kaga-Cardigan. Hier habe ich schon berichtet, und nun ist er auch schon etwas länger fertig und wird längst gerne getragen. Und weil die Farbe nicht gerade sommerlich ist, sind es die Bilder um so mehr. Kaga heißt übrigens Knospe, …

Höchste Zeit… Weiterlesen »