Reste

Happy End

Das Jahr 2018 war für mich ein richtig gutes Strickjahr – es gab eine Menge schöner, spannender und auch ungewöhnlicher Projekte, manche mit holprigem Start (wie hier), manche eine echte Herausforderung (meine Lotta), manche auch schier zum Verzweifeln (ich sage nur “Brioche”) aber es gab keine Totalausfälle – auch wenn die fertigen Teile dann unterschiedliche …

Happy End Weiterlesen »

Doppelt gemoppelt

Enthält Markennennungen und Verlinkungen – alles unbeauftragt und unbezahlt).  Das hätte ich ja fast vergessen: mein Briochealicious-Tuch ist schon längst fertig. Es soll ja Menschen geben, die stricken Brioche ganz lässig so vor sich hin – zu denen gehöre ich aber leider nicht. Gefühlt habe ich dieses wunderschöne Tuch doppelt gestrickt – und dabei habe …

Doppelt gemoppelt Weiterlesen »

Schick in Strick

So eine Wärmflasche ist ja nicht unbedingt ein schickes Accessoire, da hilft es sehr, dem unansehnlichen Gummiteil einen Bezug zu verpassen. Ich bin ein großer Wärmflaschen-Fan und hatte ab und zu schon einmal einen Baumwollbezug  gestrickt. Aber so ein kuscheliges Modell sieht doch noch ein bisschen schicker aus und muss sich auch auf dem Sofa …

Schick in Strick Weiterlesen »

Viel Kleinkram und ein bisschen Ärger

Enthält Markennennungen und Verlinkungen – alles unbeauftragt und unbezahlt).  Bevor ich zu aktuellem Kleinkram auf meinen Nadeln komme, muß ich doch wirklich mal meinem Ärger über DHL Luft machen. Dort bin ich als Privatkundin mit Postnummer registriert, um z. B. Packstationen und die DHL-App nutzen zu können. Wenn es denn funktionieren würde. Die Sache mit …

Viel Kleinkram und ein bisschen Ärger Weiterlesen »

Mir fehlt ein Schal

(Enthält Markennennungen – alles unbeauftragt und unbezahlt).  Natürlich gibt es in meinem Kleiderschrank Schals und Tücher in großen Mengen, aber genau SO EIN Schal fehlte mir dann doch noch, nachdem ein hellgrauer Teddymantel bei mir eingezogen war. Eine kräftige Farbe sollte der Schal haben, ein möglichst schlichtes Muster wegen des unruhigen Teddygewebes, schön groß sollte …

Mir fehlt ein Schal Weiterlesen »

Das Streifen-Phänomen

(Enthält Markennennungen und Verlinkungen – alles unbeauftragt und unbezahlt).  Gefühlt habe ich immer wieder den Eindruck, dass sich Streifen schneller stricken lassen als andere Muster. Auch die Unmengen von zu vernähenden Fäden ändern an diesem Streifen-Phänomen nichts – und außerdem vernähe ich die auch gerne zwischendurch schon einmal, dann sind es nicht so viele auf …

Das Streifen-Phänomen Weiterlesen »

Auf Entdeckungstour

(Enthält Markennennungen und Verlinkungen – alles unbeauftragt und unbezahlt)  Stricken für einen guten Zweck, da bin ich gerne dabei. Als ich von der Aktion Grüne Socke hörte, habe ich mich also gleich auf die Suche nach passendem Garn gemacht. Die Selbsthilfegruppe Eierstockkrebs möchte mit dieser Aktion auf ihre Arbeit aufmerksam machen und betroffenen Frauen zu …

Auf Entdeckungstour Weiterlesen »

Die Sache mit den Resten

Eigentlich ist mein Wolllager gar nicht so groß, denn meistens kaufe ich gezielt für bestimmte Projekte ein. Aber das tue ich gerne reichlich – nichts ist für mich schlimmer als das Gefühl, das Garn könnte nicht reichen. So wie beim Pullover „Carmel“, für den ich sämtliche Bestände der Farbpartie aufgekauft hatte, dann mit Sorge beim …

Die Sache mit den Resten Weiterlesen »

(M)ein Netz für alle Fälle

So ein Netz habe ich eigentlich immer dabei – ein echtes Netz für alle Fälle. Es ist schön leicht, nimmt nicht viel Platz weg, überrascht durch sein Fassungsvermögen und es ist ganz einfach zu stricken. Die kostenlose Anleitung gibt es als PDF.

schafmitschal, Drops, Hygge

Mein neuer Haus-Loop

Er wurde ganz dringend gebraucht, nachdem sein Vorgänger versehentlich in den falschen Waschgang geraten war. Was ein Haus-Loop ist? Also, ich liebe Loops, Cowls, Schals, Tücher. Ich stricke sie gerne und ich trage sie gerne, und ich habe viele von ihnen, in verschiedensten Ausführungen, passend zu allen Anlässen und Outfits. Und dann habe ich einen …

Mein neuer Haus-Loop Weiterlesen »