ravelry

Flowerpower

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt Eigentlich bin ich ja so gar nicht der blumige Typ. Keine Ahnung, warum es mir ausgerechnet die Powerflowerjuli Socken (Ravelry-Link) so angetan haben. Aber wie das manchmal so ist, ich habe sie gesehen, die Anleitung gekauft und gleich angeschlagen. Ich habe sie ja hier schon gezeigt – ein perfektes Zwischendurch-Projekt, …

Flowerpower Weiterlesen »

Zu eng, zu weit, zu lang, zu kurz…

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt Unglaublich, wie viel ich an diesem Kragen herumgedoktort habe. Einen normalen Rundhals-Ausschnitt, wie er in der Anleitung vorgesehen ist, wollte ich nicht stricken. Diese Art Ausschnitt trage ich ohnehin nicht gerne – und schon gar nicht im Winter. Also war der Plan, ganz normal glatt rechts zu starten und den …

Zu eng, zu weit, zu lang, zu kurz… Weiterlesen »

Schlicht und schön

Werbung – unbeauftragt und unbezahlt .. wobei schlicht in diesem Fall die kleine Schwester von langweilig ist. Denn dass der Great Love Cardigan große Ähnlichkeit mit dem Long Love Cardigan hat, den ich im Frühjahr gestrickt habe, das war mir schon klar. Aber dass die Ähnlichkeit so groß sein würde, vor allem was die Konstruktion …

Schlicht und schön Weiterlesen »

Strickpläne im Dezember

Werbung wegen Markennennung und Verlinkungen – unbeauftragt und unbezahlt Andrea vom Blog Karminrot lädt neuerdings zum Nadelgeplapper ein, und da bin ich gerne dabei. Und ich habe viel zu zeigen. Wie immer gibt es mehr Strickpläne als Strickzeit, aber bald habe ich Urlaub, und die Weihnachtstage laden dieses Jahr ja ganz besonders zum Stricken ein… …

Strickpläne im Dezember Weiterlesen »

Bunte Mischung

Nicht unbedingt die Farben sind hier bunt, die Mischung ist es aber schon – meinen letzten Projekte waren für Hals, Hund und Füße… Eine klassischen Patentmusterschal hatte sich eine Freundin gewünscht. Den habe ich natürlich gerne gestrickt, vor allem, weil die Wolle ein weicher und fluffiger Traum aus Merino und recyceltem Kaschmir ist und der …

Bunte Mischung Weiterlesen »

Mein Wednesday Sweater, oder: Mehr Herbst geht nicht

Beige sollte er werden – und gerne auch ein bisschen bunt. Dass daraus dann aber ein so herbstliches Teil werden würde, das war eigentlich nicht unbedingt geplant. Angesichts der einzelnen Stränge hatte ich ein anderes, vor allem helleres Ergebnis erwartet. Dass die Mohairstränge so einen hohen Gelbanteil haben, das ahnte ich dann aber schon beim …

Mein Wednesday Sweater, oder: Mehr Herbst geht nicht Weiterlesen »

Lieblingshose Nummer 2

Lieblingshosen kann man ja gar nicht genug haben. Also habe ich gleich noch Hose Nummer 2 gestrickt. Wieder aus dem bewährten Garn, dieses Mal aber mit je 6 Maschen vorne und hinten (bzw. je Bein) weniger. Das reicht auch. Und besonders die schmale Passform gefällt mir so gut, sie trägt sich zwar sehr schön schluffig …

Lieblingshose Nummer 2 Weiterlesen »

Raus aus der Komfortzone

Eigentlich wollte ich einen grünen Cardigan haben, angesichts dieser Farbe habe ich dann aber ganz spontan meine Farb-Komfortzone verlassen. Ja, da gab es schon diesen roten Stockholm-Pullunder, aber eigentlich neige ich eher zu gedeckten Farben – und zu langen Jacken. Aber zur Paperbag-Hose sollte es dann doch mal eine etwas kürzere Jacke sein. Das Garn …

Raus aus der Komfortzone Weiterlesen »

Fleißarbeit in Einzelteilen

Auch wenn es hier bei SCHAF MIT SCHAL in den letzten Wochen sehr ruhig war, so war ich doch fleißig – sehr fleißig sogar! Den Driftwood Sweater habe ich nämlich in Einzelteilen und mit Nadelstärke 2,5 gestrickt, alles andere hat mit dem in der Anleitung vorgesehenen Originalgarn einfach nicht funktioniert. Leider habe ich keine richtig …

Fleißarbeit in Einzelteilen Weiterlesen »

Echte Herausforderungen

Nach dem (vom Kragen mal abgesehen) ganz gedankenlos zu strickenden Grey Morlaix und ein paar nicht sonderlich anspruchsvollen Sneakersocken war es Zeit für eine Herausforderung. Und das wurde es dann auch. Und das Unglaubliche ist passiert: Ich habe aufgegeben. Nein, nicht, dieses wunderbare Jacke fertig zu stricken. Aber ich habe es aufgegeben, die Anleitung verstehen …

Echte Herausforderungen Weiterlesen »