Kaufanleitung

Ravelry

Echte Herausforderungen

Nach dem (vom Kragen mal abgesehen) ganz gedankenlos zu strickenden Grey Morlaix und ein paar nicht sonderlich anspruchsvollen Sneakersocken war es Zeit für eine Herausforderung. Und das wurde es dann auch. Und das Unglaubliche ist passiert: Ich habe aufgegeben. Nein, nicht, dieses wunderbare Jacke fertig zu stricken. Aber ich habe es aufgegeben, die Anleitung verstehen …

Echte Herausforderungen Weiterlesen »

Ganz schön breit…

… ist er geworden, mein Long Love Cardigan von Ankestrick. Das war beim Stricken schon abzusehen, aber nach meiner Erfahrung mit dem Growing Cardigan, der sich bei anfänglichen “Idealmaßen” dann doch sehr aushing und gar nicht mehr oversized war, wollte ich hier dieses Risiko nicht eingehen. Trotz seiner üppigen Größe und Nadelstärke 3 war er …

Ganz schön breit… Weiterlesen »

Kleine Freuden

Ist es nicht erstaunlich, wie schnell sich gerade alles verändert? Noch vor einem Monat hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ich mich beim Einkaufen über Bio-Mehl und eine schöne große Ingwerwurzel freuen würde… Hinter mir liegt eine recht entspannte Woche, Homeoffice mache ich ja häufiger und die nervigen Fahrten zur Arbeit vermisse ich kein …

Kleine Freuden Weiterlesen »

Von wegen oversized…

Das kommt davon, wenn man der Anleitung und der Maschenprobe nicht vertraut… Die Maschenprobe passte eigentlich haargenau, aber die Größenangaben irritierten mich so sehr, dass ich felsenfest davon überzeugt war, Größe S wäre völlig ausreichend. Na ja, und nun habe ich eben genau das: einen Cardigan in Größe S, daran änderte auch das Entspannungsbad nicht, …

Von wegen oversized… Weiterlesen »

Manchmal hilft nur Ribbeln

Im Wollladen war es Liebe auf den ersten Blick, aber leider hielt die Zuneigung nicht lange. Weder mit dem Strickmuster noch mit dem Ergebnis bin ich warm geworden, also landete die Stola (eine Anleitung aus dem Lamana Magazin No. 8) erst einmal in der Ecke und wurde dort zu einem echten UFO. Solche unfertigen Objekte …

Manchmal hilft nur Ribbeln Weiterlesen »

Kontrastprogramm

Nach dem ganzen flauschig-leichten Gestrick der letzten Wochen (hier und hier und hier) war dieses Garn ein regelrechtes Kontrastprogramm – sehr rustikal und irgendwie “dick” (oder netter ausgedrückt: sehr stabil) und auch nach der Wäsche ist es nicht viel gemütlicher geworden. Ich wollte damit schon lange mal stricken, da bot sich dieser Pullover an. Allerdings …

Kontrastprogramm Weiterlesen »

Viel besser!

So gerne ich meinen ersten No Frills Cardigan auch trage – der viel zu weite hintere Halsausschnitt hat mich immer genervt, rutscht doch durch ihn die Jacke leicht von den Schultern und lädt zu ständigem Herumzuppeln ein. Davon kann hier zum Glück keine Rede sein – nur ein paar ganz kleine Modifikationen und No Frills …

Viel besser! Weiterlesen »

Ich stricke noch

Ansonsten? Schwere Zeiten… Angesichts von gleich drei endgültigen und so nicht vorhersehbaren Abschieden und einer Haushaltsauflösung war es ruhig hier bei SCHAF MIT SCHAL. Gestrickt wurde aber schon, und wenn auch die Projekte alle mindless waren, es ist doch so einiges fertig geworden – ich habe selbst gestaunt. Viel getragen habe ich Anker’s Summer Shirt …

Ich stricke noch Weiterlesen »

Pullover mit Hindernissen

Gar nicht so einfach, bis ein Pullover passt und gefällt – und auch beim zweiten Yume-Sweater von Isabell Kraemer musste ich ein bisschen kämpfen. Wenn es bei meinem ersten Yume die Farbe war, so war es jetzt die Größe, die nicht stimmte. Beim ersten Versuch hatte ich die Maschen provisorisch angeschlagen mit dem Plan, mir …

Pullover mit Hindernissen Weiterlesen »

Die Sache mit der Maschenprobe

(Werbung? Alles selbst gekauft) Maschenproben finde (bestimmt nicht nur) ich langweilig und lästig. Aber ich mag passende Strickstücke. Also führt an der Maschenprobe meistens kein Weg vorbei. Dumm nur, wenn so eine Maschenprobe dann doch an ihre Grenzen stößt. Da kann man sie noch so liebevoll stricken, waschen, an ihr herumzupfen und sie schließlich akribisch …

Die Sache mit der Maschenprobe Weiterlesen »

Einfach schön!

Wenn mir ab und zu dieser “Girlfriends-Pullover” im Netz begegnete, dann fand ich ihn nicht besonders spannend, als ich ihn dann aber im Wollladen in natura sah, da sprang der Funke gleich über. Ganz schlicht, aber mit vielen hübschen Details und als I-Tüpfelchen das leichte Garn mit seinen kleinen Tweed-Pünktchen in Rosa, Blau und Grün …

Einfach schön! Weiterlesen »

Die schöne Elfriede

“Werbung” – enthält Markennennungen und Verlinkungen – alles unbeauftragt, unbezahlt. Beim Namen Elfriede denke ich immer erst an silbergraue Löckchen und geblümte Kittelschürzen. Davon kann hier aber gar keine Rede sein. Das Tuch mit dem altmodischen Namen war mir schon beim ersten Durchblättern des Laine Magazin No. 6 ins Auge gefallen. Lange fehlte aber die …

Die schöne Elfriede Weiterlesen »