Bunte Mischung

Nicht unbedingt die Farben sind hier bunt, die Mischung ist es aber schon – meinen letzten Projekte waren für Hals, Hund und Füße…

Eine klassischen Patentmusterschal hatte sich eine Freundin gewünscht. Den habe ich natürlich gerne gestrickt, vor allem, weil die Wolle ein weicher und fluffiger Traum aus Merino und recyceltem Kaschmir ist und der ganze große Schal mit seinen 30 x 230 Zentimetern gerade einmal 247 Gramm auf die Waage bringt.

Eine absolute Pullover-Premiere war aber der “Pullover” für den Hund. Eine Bekannte hat seit dem Sommer eine kleine Hündin aus dem Tierschutz. Auf den ersten Blick ist es kaum zu glauben, dass dieses zarte, kleine Tier, vermutlich eine Mischung aus peruanischem Nackthund und Yorkshire-Terrier, sich mehrere Jahre lang auf spanischen Straßen durchgeschlagen hat. Was ihr an Körpergröße fehlt, dass macht sie allerdings mit ihrer unglaublich coolen und entspannten Art wieder wett. Und wenn sie auch viel robuster ist, als es den Anschein hat, so ist ihr doch meistens kalt.

Was lag da näher, als auch mal für den Hund die Nadeln zu schwingen. Weil sie zwar ein Fan von warmer Kleidung, nicht aber von der Ankleideprozedur ist, habe ich mich für eine Modell entschieden, in das der Hund praktisch eingeknöpft wird. Das fand sie auch gleich super, und die Passform wiederum hat mich begeistert, denn obwohl ich nur ein paar Maße und eine Anleitung als Inspirationsquelle hatte, passte der Pullover gleich auf Anhieb. Und ein paar Reste konnten dafür auch verarbeitet werden.

Da wird es bestimmt noch das eine oder andere Modell geben, und dann vielleicht auch mal bessere Fotos.

Über die Socken für meinen Sohn, gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Gestrickt sind die ganz klassisch vom Bündchen zur Spitze mit Käppchenferse und aus 6-fach Sockengarn – die trägt er am liebsten und bei Größe 49 stricke ich die auch am liebsten. Jetzt denke ich aber darüber nach, einmal ein Toe-Up-Modell, angelehnt an die Konstruktion von den Hazel-Socks auszuprobieren.

Schal für eine Freundin

Ohne Anleitung gestrickt in klassischem Patent
Das Garn: 247 Gramm Lang Yarns Cashsoft Baby
Farbe 68
Nadelstärke: 3,5
Größe: 30 x 230 Zentimeter

Hundepullover

Inspiriert von der Anleitung Side Button Dog Sweater (kostenlos bei Ravelry, nur auf Englisch)
Das Garn: 84 Gramm Drops Lima in der Farbe 6018 (Seegrün)
Nadelstärke: 3,5
Größe: S

Verlinkt bei Maschenfein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.