Monat: April 2020

Was ist schon normal?

Die Welt da draußen jedenfalls nicht. Ich bekomme die Krise, wenn neuerdings überall die “neue Normalität” beschworen wird. Sollen wir wirklich so tun, als könnten wir einfach langsam wieder zur Tagesordnung übergehen? Uns stehen noch […]

Ganz schön breit…

… ist er geworden, mein Long Love Cardigan von Ankestrick. Das war beim Stricken schon abzusehen, aber nach meiner Erfahrung mit dem Growing Cardigan, der sich bei anfänglichen “Idealmaßen” dann doch sehr aushing und gar […]

Sparsame Tage

Nicht nur, dass mein Leben gerade gefühlt auf Sparflamme läuft, gespart wurde auch vor lauter Zu-Hause-Bleiben eine Menge Benzin und vor lauter Maske-Tragen Make-Up und Lippenstift. Gespart habe ich mir auch den sonst üblichen Osterstrauß, […]

Ruhige Tage

So langsam ruckelt sich der Alltag zurecht und ich versuche nicht zu sehr zu vermissen, was sich ohnehin nicht ändern lässt. Vor allem bin ich aber von Herzen froh, dass ich es mir hier auf […]

Grüne Welle

Ob das an diesen seltsamen Zeiten liegt? Grüner Flausch steht bei mir jedenfalls gerade ganz besonders hoch im Kurs. Nach dem grün-karierten Riesenschal, dem grünen (nicht mehr) Unterwegs-Projekt und meinem ganz neuen kuscheligen Pullover bin […]